Dekolleté bei großer Oberweite

Frauen mit großer Oberweite stellt sich meist die Frage, ob sie dieses noch zusätzlich betonen oder aber geschickt kaschieren möchten. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen großen Busen stilvoll zu bekleiden.

Eine große Oberweite kann durchaus elegant und stilvoll betont werden oder aber genauso gut stilvoll umspielt, dabei aber keineswegs versteckt werden.

Auf jeden Fall sollten immer die Proportionen stimmen. Ein üppiges Dekolleté sollte deshalb nicht mit engen Hosen oder Röcken kombiniert werden. Dabei wird die große Oberweite auf eine unschöne Art noch betont. Auch helle Farben und Stoffe wie etwa Satinstellen hauptsächlich die Größe des Busens in den Vordergrund.

Einige Frauen mit großer Oberweite möchten diese lieber kaschieren. Dabei könnte etwa ein Minimizer-BH helfen, der mit seiner einzigartigen Schnittform den Busen eine Cup-Größe kleiner wirken lässt ohne dabei einzuquetschen und dennoch bequem zu sein.

Wickelkleider, Wickeljacken oder auch Wickelwesten schmiegen sich sanft an den Körper und umrahmen die große Oberweite ohne sie dabei jedoch vollkommen zu verbergen. Dunkle Farben machen, auch bei einer großen Oberweite, optisch schlanker.

Das Material des Oberteils sollte leicht und locker sitzen und nicht zu eng anliegen. Wer gern Ketten trägt, sollte zu breiten, soliden Accessoires greifen, denn diese strecken optisch und lenken von der üppigen Oberweite ab. (Bild: ©Screenshot Rainer Sturm/Pixelio)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *