Lederhose: Must-Have im Herbst/Winter 2013/2014

Die Lederhose gehört in dieser Saison zu den Must-Haves bei der Damenmode. Grundsätzlich liegt Ledermode immer im Trend, aber im Herbst/Winter 2013/2014 kommen gerade Frauen an Lederhosen nicht vorbei.

Leder ist generell bei der Herbst/Wintermode 2013/14 angesagt. So gibt es Lederjacken, Lederhosen wie auch Lederröcke nicht nur im klassischen Nachtschwarz sondern auch in verschiedenen Blau-, Grau- und Rottönen.

Lederhosen können sowohl zu einem alltagstauglichen wie auch zu einem edlen Outfit kombiniert werden. Trägt man die Lederhose etwa zu einer Seidenbluse oder einem Spitzentop in strahlendem Weiß oder auch dem angesagten Rosa, in Kombination mit Pumps und einem Blazer wirken Lederhosen edel und elegant. Getragen zu einer trendigen Nietenweste und Boots hingegen rockig und zu einem XXL-Pullover oder Cardigan im Oversize-Look und flachen Sneakers dagegen lässig.

Eher klassisch, aber dennoch nicht minder schön sieht eine schwarze Lederhose zur transparenten, weißen Bluse und einer tailliert geschnittenen, schwarzen Jacke immer edel aus. Auch in Kombination mit einem grau-beigefarbenem Top mit glitzernden Pailletten, einer hellen Felljacke und einer dunklen Mütze oder auch mit einem flauschigen Pullover in schwarz-weiß sowie silbernen Accessoires ist das Leder-Outfit ein Hingucker. (Bild: ©Screenshot 25621/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *