Schuhmode Frühjahr/Sommer 2014

Die Schuhmode des Frühjahr/Sommer 2014 präsentiert sich ebenfalls ein wenig schlichter in den Formen und bei den Farben als im vergangenen Jahr. Dabei reicht die Palette denoch sowohl von einfachen und sehr schlichten bis hin zu farbenfroheren und aufwendigeren Modellen.

Schimmernde Metallics liegen auch in dieser Saison nach wie vor im Trend und in vielen Farben und verschiedenen Materialien kombiniert. So findet man etwa Silber, Platin oder auch ein Gold oder Roségold auf Materialien wie Rauleder, Nubuk und geschmeidigem Velours.

Ungefütterte Modelle mit Lasercut oder Perforationen wie etwa floralen oder grafischen Ausstanzungen sorgen dabei für sommerliches Flair und einen luftig-leichten Look. Mit raffinierten Mesh- und Vinyleinsätzen bei vielen Schuhmodellen findet man das aktuelle Modethema Transparenz wieder.

Bei den Farben der Schuhmode im Frühjahr/Sommer 2014 bleiben und sowohl Pastelltöne wie ein pudriges Rosé oder auch Bleu- und Grünnuancen erhalten. Aber auch sanfte Erdtöne wie mittlere Baruntöne oder auch helle Blau- und Graunuancen sowie Khaki, Oliv und Gewürztöne bestimmen die aktuelle Schuhmode. Knallige Farben werden in diesem Jahr kombiniert und sind nicht mehr als Einzelfarbe zu finden.

Hingucker bei der Schuhmode Frühjahr/Sommer 2014 sind etwa Bicolor-Dessigs in Form von Streifen, Karos, Pop-Art oder Colour Blocking als Kombinationen von knalligen sowie eher schlichten Farbtönen. Aber auch die Kombination Schwarz und Weiß ist vertreten. (Bild: ©Screenshot RainerSturm / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *