Trend-Dessous: Soft-Bras

In dieser Saison sind Soft-Bras die absoluten Trend-Dessous. Soft-Bras sind BHs ohne Bügel und Einlagen. Sie sind aufgrund ihrer Form besonders bequem zu tragen, aber nicht für jede Körbchengröße geeignet.

Soft-Bras sind sowohl in Spitze wie auch in sportlicherer Form die derzeitigen Dessous-Favoriten. Viele Modelle sind nicht mit verspielten Verzierungen wie Schleifchen und Rüschen verziert und bestechen mit ihrer stilvollen Schlichtheit.

Allerdings sind bügellose BHs definitiv nichts für Frauen mit üppiger Oberweite. Denn Soft-Bras bieten leider weder Halt noch Formgebung. Deshalb müssen Frauen mit großer Oberweite, die sich etwas Standhaftigkeit von ihrem Büstenhalter erhoffen, zu einem anderen Modell greifen.

Hier eignen sich Bügel-BHs am besten, da diese sowohl optisch einiges für Idas Dekolleté tun wie auch auch noch dank seiner stützenden Funktion vor Schmerzen im Rückenbereich bewahren.

Frauen mit kleinerer Oberweite werden mit Soft-Bras endlich einen perfekt sitzenden und zugleich bequemen BH finden. Soft-Bras sehen bei einer solchen Oberweite nicht nur gut aus, sondern schmiegen sich dabei auch noch wie eine zweite Haut an den Körper an. Ein Modell in verführerischer Spitzen-Versuchung sieht bei sommerlichen Temperaturen unter einem leichten Top sehr schick aus. (Bild; ©Screenshot luctheo/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *