Trends für den Herbst 2015

In diesem Herbst bekommt man dank der neuesten Fashion-Trends Lust auf diese (modische) Jahreszeit. Zu den Herbst-Highlights gehören nach wie vor die Siebziger. Dann gehören etwa lässige Schlaghosen, warme Ponchos oder Fedora-Hüte mit breiter Krempe sowie Samt, Wildleder, Fransen und Patchworkmuster in kräftigen Farben zu den absoluten Must-Haves.

Ebenfalls im Herbst 2015 total angesagt sind die traditionellen, schottischen Tartan-Muster. Dabei sind diese in klassischer Rot-Schwarz-Kombination oder auch in erdigen Tönen in Kombination mit großen orientalischen Prints zu sehen.

Eine Trendfarbe in dieser Saison ist Grau im Allover-Look. Die Farbe darf dabei gern Ton in Ton oder auch in verschiedenen Nuancen miteinander kombiniert werden, denn auch unterschiedliche Grautöne passen sehr gut zusammen. Kombiniert man verschiedene Materialien miteinander, wirkt ein grauer Look zudem auch lebendiger.

Weiterhin sind auch Capes mit ihrer unverwechselbaren Form im Herbst 2015 ein ganz großer Trend. Dabei spielt es keine Rolle, ob man lieber ein weit schwingendes Modell oder aber einen schmal und glockenförmig geschnittenen Cape bevorzugt.

Voluminöse Jacken sind ebenfalls total angesagt. Besonders an kalten Herbsttagen sind solche warmen und gut gefütterten Jacken, gern auch als Oversized-Modell, auch sehr kuschelig. (Bild; ©Screenshot RainerSturm / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *