Angesagte Schmuckstücke 2014

In diesem Jahr werden viele der trendigen Schmuckstücke auf nicht alltägliche Weise getragen. Zudem ist der aktuelle Schmuck nicht nur überraschend anders sondern auch innovativ und sind damit bei jedem Outfit auch ein absoluter Hingucker.

Auch Schmuck für die Haare ist in dieser Saison ein absolutes Must-Have. Doch statt einem Haarreifen schmücken vielmehr Blumenketten aus Metall die Frisuren. Schön, wer dann eine lockere Hochsteckfrisur oder softe, lange Wellen hat.

Neu in 2014 sind sogenannte Rückenketten. Diese neuen Ketten baumeln nicht am Hals, sondern am Rücken. Dabei ist es absolut gewollt, dass diese wie zufällig verrutscht aussehen. Ein absoluter Hingucker! Und anstatt Armreifen werden in diesem Jahr Spangen für die Hände als Schmuck getragen. Die Spangen über dem Handrücken, sogenannte Handspangen, gibt es in einer breiten Auswahl. Auch die Fingerringe werden durch kleine Ringe, die man oben am Finger trägt, abgelöst. Wer einen Ring am oberen Teil des Fingers tragen will, sollte dafür jedoch nur ganz zarte Modelle auswählen.

Ear Cuffs, Ohrklemmen, liegen schon länger im Trend. Neu sind hier jedoch glamouröse und edle Modelle. An Punk-Schmuck erinnern die Modelle 2014 somit längst nicht mehr. Auch die Zeit der auffälligen Statement-Ketten ist vorbei. Stattdessen werden in dieser Saison vielmehr schmale, dezente Ketten getragen. Wer jedoch auf einen solchen Hingucker am Hals nicht verzichten möchte, kann sich für eine trendige Hals-Spange entscheiden. (Bild: ©SCreenshot khfalk/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *