Mit farbenfrohen Looks dem tristen Winter trotzen

Wer dem tristen Winter ein wenig Farbe verleihen möchte, auch, um die Stimmung zu heben, sollte zu frischen Farben und soften Pastelltönen greifen. Denn die üblichen gedeckten Farben wie Grau und Schwarz oder auch Dunkelblau und Braun lassen keineswegs die Stimmung ein wenig aufhellen.

Wer vor zuviel Farbe in der kalten Jahreszeit zurückschreckt, kann sich stattdessen an sanften Tönen wie etwa Pastellfarben orientieren. Diese kann man dannals einen All-over-Look in einer Farbe stylen oder aber gern auch mehrere Pastell-Töne miteinander kombinieren.

Wer es jedoch auffälliger und bunter mag, kann gern einen Komplett-Looks aus einer Farbe oder Farbfamilie tragen. Das kann dann auch gern ein Outfit in einer knalligen Farbe wie Orange, Blau oder auch Pink. Dabei sollten die einzelnen Pieces jedoch aus einer identischen Nuance stammen.

Zu einem solch auffälligen Komplett-Look gehören dann auch entsprechende Schuhe. Erst so wird das Farben-Outfit wirklich komplett. Und dezente schwarze oder braune Schuhe würden dem farbenfrohen Look zudem auch den Eyecatcher-Effekt nehmen.

Auch das Kombinieren knalliger Farben, das Color Blocking, ist eine schöne Möglichkeit, der tristen Jahreszeit ein wenig Farbe einzuhauchen. Dabei dürfen ebenfalls gern zwei knallige Farben, die jeweils aus einer anderen Farbfamilie stammen, miteinander kombiniert werden. Tolle Kombinationen ergeben sich etwa aus Lila und Grün, Blau und Gelb oder auch aus Orange und Pink. (Bild: ©Screenshot wajahat993/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *