Nachtwäsche für Damen 2015

In diesem Jahr zeigt sich die Nachtwäsche bei den Damen edel, sexy und stylisch, aber dennoch durchaus bequem. Während bestimmte Materialien für den Wohlfühlfaktor sorgen, bringen Prints und Farben Abwechslung und aufregende Schnitte auch noch Sex-Appeal in die aktuelle Nachtwäsche der Damen.

Bei den Modellen für den Frühling dominieren frische Sorbet- und Pastellfarben wie etwa Pfirsich, Puderrosa, Hellblau, Lindgrün und Sonnengelb. Aber auch das klassische Weiß und alle Erd- und Olivtöne sind in diesem Frühling immer eine gute Wahl.

Aber auch Muster und Prints wie maritime Streifen, plakative Punkte, florale, tropische oder animalische Prints und das Paisley-Muster liegen bei der Nachtwäsche der Damen in diesem Jahr absolut im Trend!

Bei den Materialien gehören kühlende Seide, hauchzartes Leinen, Viskose und softes Jersey, genau das Richtige bei warmen Temperaturen, zu den Must-Haves. Klassisch und elegant zugleich sind die kurzen Zweiteiler in diesem Jahr. In Kombination mit High Heels und ausgefallenen Accessoires trägt man die aktuellen Modelle sogar auf der Strasse.

Hingegen sexy und verführerisch wirken das klassische Negligé aus Spitze wie auch Cut-Out-Details, transparente Einsätze und extravagante Träger-Elemente bei der aktuellen Nachtwäsche. Auch ultra-knappe Playsuits aus Chiffon oder Seide wirken keineswegs verspielt sondern sehr feminin. (Bild: ©Screenshot stux/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *