Trendfarbe Grün im Herbst/Winter 2014/2015


Der Herbst/Winter 2014/2015 wird dank der Trendfarbe Grün in ihren unterschiedlichsten Facetten lebendig und keineswegs trist und grau. Ganz gleich, ob ein dunkles Tannengrün, ein leuchtendes Moosgrün oder auch Petrol, in diesem Jahr sollte jede modebewusste Frau ein grünes Kleidungsstück oder zumindest ein Accessoire in der angesagten Farbe besitzen.

So facettenreich wie die grüne Farbpalette ist auch die Vielseitigkeit der neuen Trendfarbe. So wirkt etwa ein Minikleid in metallisch glänzendem Meeresgrün und grafischen Schnitten sehr futuristisch, während etwa ein Maxirock mit Spitze in der Farbe Tannengrün eher romantisch aussieht.

Mit der angesagten Trendfarbe Grün kann man zudem die unterschiedlichsten Effekte erzielen. Ein Mantel, Cape oder auch molliger Strickcardigan in Dunkelgrün wirkt klassisch elegant. Kombiniert man diese noch mit hellen Teilen wie etwa einem einem cremefarbenen Schal oder einer beigefarbenen Chino wirkt das ganze Outfit noch besonders edel.

Dagegen kommen knallige Grüntöne wie etwa Gras- oder auch Limonengrün in simplen Schnitten am besten zur Geltung. Eine Lederjacke mit klassischer Silhouette in einer solchen Farbe ist schon ein absoluter Eyecatcher und sollte deshalb am besten nur mit weniger auffälligen Teilen wie etwa einer dunklen Hose getragen werden.

Wem die Farbe Grün nicht all zu sehr zusagt, kann sich ja erstmal mit Accessoires wie etwa einem Tuch oder Schal oder auch einer Tasche an die neue Trendfarbe heran wagen. (Bild: ©Screenshot Hans/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *