Creme und Nougat: Die Farben des Winters 2013/2014

Creme und Nougat sowie auch weitere Brauntöne sind die angesagten Farben dieses Winters 2013/2014. Die neuen Trendfarben schmeicheln nicht nur sondern sehen gerade mit fließenden Stoffen und in klassischen Schnitten am schönsten aus.

Vor allem die dezenten Farben Creme und Nougat ergänzen sich einfach bestens und sehen zusammen elegant und klassisch aus. Darüber hinaus stehen diese zarten Farbtöne jeder Frau und können zu jedem Anlass getragen werden.

Kleidungsstücke in Creme und Nougat kann man ganz einfach kombinieren und dabei jedes Outfit noch perfekt abrunden. Sowohl fürs Business wie auch in der Freizeit passen diese dezenten Farbtönen einfach für jeden Look.

So kann Frau etwa für den Arbeitstag im Büro eine hellbraune Hose zu einem braun-gemustertem Druckshirt und einer hellen Strickjacke oder auch eine Bluse mit braun-cremfarbenem Zickzack-Muster zur braunen Röhrenhose tragen.

Ebenfalls einen schönen Blickfang und jederzeit zu tragen ist ein cremefarbener Mantel. Wählt man dazu etwa ein dunkle Hose mit Print gibt man dem Look einen lässigen Touch.

Auch Strickjacken oder Strickkleider in Creme, gern mit dezentem Zopfmuster, sind vielseitig zu tragen. In Kombination mit dunkelbraune Accessoires wie Tüchern, Taschen oder Schuhen, wirkt der Look zudem sehr edel.

Ebenso elegant sehen etwa auch ein hellbrauner Cardigan zu einer Druckbluse in hell- und dunkelbraun mit einer dunkelbraunen Hose in Leder-Optik kombiniert aus. Und eine dunkelbraune Jacke zu einem braunem Shirt und einem crmefarbenen Rock unterstreichen die Weiblichkeit. (Bild: ©Screenshot Astrid Kirchhoff / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *