Elgante Winter-Boots für die Herren

Gerade für das Business brauchen die Männer das richtige Schuhwerk, das zum einen elegant aussieht und zum anderen aber auch die Füße wärmt beziehungsweise dem kalten und vielleicht nassen Wetter trotzt. Einige Männer haben sich bislang immer auf dem Weg zur Arbeit Winterstiefel angezogen und diese dann im Büro gegen ein paar Businessschuhe getauscht.

Die neuen Winterschuhe sehen nicht nur extrem edel und vor allem auch klassisch aus sondern ähneln zugleich auch dem Look schicker Lederschuhe, die man bei wärmeren Temperaturen trägt. Allerdings besitzen die Winterschuhe einen hohen Schaft, festeres Material und integriertes Futter, das warm hält.

In dieser Saison bestechen, passend zum angesagten Retro-Trend, Boots im Vintage-Look mit ansprechendem Antik-Finish . Viele Modelle besitzen zudem auch noch grobe Schnallen. Aber auch dekorative Lochmuster wie bei Brogues und Budapester-Schuhen findet man bei den neuen Winter-Boots. Damit kann man diese schicken Modelle auch zum Business-Anzug tragen. Dabei verschwindet der Schaft unter der Hose und niemand erkennt auf Anhieb den Schuh als Stiefel.

Bei dem Schuhen sorgen zudem eine frische und abwechslungsreiche Farbpalette wie auch verschiedene Material-Mixe für Abwechslung. Besonders schön sind etwa elegante Boots mit Einsätzen aus weichem Tweed und Wollfilz. Aber auch allein ein Mix aus verschiedenen Ledersorten, wie Glatt-, Velours- und Lackleder oder eben auch verschiedenen Farben macht in diesem Jahr das Besondere bei den Winterschuhen der Herren aus. Der Trend zur Eleganz bleibt dennoch erhalten. (Bild: ©Screenshot Siegfried Fries / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *