Trendige kunstvolle Nageldesigns

In diesem Herbst werden die Fingernägel dank trendiger kunstvoller Nageldesign zu Hingucker-Accessoires. Die aufwendig gestalteten Nägel sind teilweise wahre Kunstwerke und werden nicht nur lackiert sondern etwa auch fein aufgemalt und geklebt.

Mit ein wenig Geduld und Geschick kann man sich solch verzierte Kunstwerke auch selbst auf die Nägel zaubern. Vor allem, wenn filigrane Muster aus Farbe oder Steinchen entstehen sollen, muss man allerdings exakt arbeiten, damit die Finf´gernägel abschließend auch glamourös und gekonnt wirken.

Besonders die auffälligen Hingucker-Motive eignen sich bestens für einen glamourösen Auftritt bei einem abendlichen Anlass oder aber zu einer Festlichkeit. Dabei sollten die Nägel jedoch eher in dezenten Tönen gehalten und etwa mit glitzernden Steinchen und künstlerischen Verzierungen in Nude- oder Pastelltönen verziert sein. Zu einer Party können die Nägel dagegen auffälliger mit bunten Farben, Stickern und Applikationen verziert werden.

Dabei sollte man aber auch noch darauf achten, dass die verwendeten Farben und Applikationen auch zum Gesamtoutfit passen. So passen zarte Designs in hellen Tönen, die vielleicht noch mit kleinen Perlen oder Stickern versehen sind, zu weiblichen Outfits am besten. Schwarze Nägel mit goldenen Nieten sehen hingegen total cool zu einem rockigen Outfit mit Leder-Hose, Lederrock oder Lederjacke aus.

Beim Selbermachen solcher kunstvoll verzierten Nägel sollte man sich zuerst für einen deckenden Grundton entscheiden, den man dann noch mit einem klaren Überlack versiegelt. Zum Schluss können dann die kleinen Design-Elemente platziert und aufgeklebt werden. (Bild; ©Screenshot Robert Babiak jun. / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *