Jeans – Sommermode für Herren

Jeans kommen nie aus der Mode und gehören nach wie vor zu den beliebtesten Kleidungsstücken. Der lässige Sitz, das pflegeleichte Material und der angenehmen Tragekomfort machen die Jeans zum Dauer-Trend. Dank der Vielseitigkeit der unterschiedlichsten Schnitte und Formen wie auch Farben und Waschungen findet jeder etwas für seinen Geschmack und auch seine Figur.

Gerade bei den Herren sind Jeans sehr beliebt. Denn diese können vielseitig kombiniert werden und eignen sich somit auch für die verschiedensten Gelegenheiten und Anlässe. Besonders in dieser Saison zeigt sich wieder einmal die Vielseitigkeit der Jeans.

In diesem Sommer sind farbenfrohe Kleidungsstücke ein absolutes Must-Have. Somit sind auch Jeans in dieser Saison in Farben wie einem hellen Petrol, Gelb, Rosa und Rostrot für Herren ein Sommer-Trend 2013. Aber auch die Farbe Blau in den unterschiedlichsten Tönen ist nach wie vor die angesagteste Farbe bei den Jeanshosen. Besonders zu gebräunter Haut wirken all diese trendigen Farben sehr schick.

Ein weiteres Highlight bei den Herren-Jeans in diesem Jahr sind gesprayte andersfarbige Innenseiten der Hosen. Diese kommen gerade bei umgekrempelten Hosenbeinen wunderbar zum Vorschein. In diesem Sommer werden Jeans, egal welche Schnittform sie besitzen, generell gekrempelt.

Der sommerliche Look für Herren wird perfekt, wenn diese zur Jeans Espadrilles, ein leicht verwaschenes Shirts oder auch ein luftiges Leinenhemd, tragen. Auch für den Business-Look kann man durchaus eine Jeans in einer der angesagten Farben oder auch dem klassischen Dark-Denim zu einem eleganten Sakko und einem sommerlichen Hemd oder auch einem Business-Hemd kombinieren. (Bild:© Petra Schmidt / pixelio.de)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *