Stylische Büro-Outfits

Sicherlich müssen Outfits für das Büro seriös aussehen. Dennoch kann man einfach geschnittene und farblich neutrale Blusen, Röcke und auch Bundfaltenhosen mit entsprechenden Accessoires ein wenig aufpeppen.

So ist schon allein mit ein paar farbigen Pumps oder auch einer eben solchen Tasche das Büro-Outfit schon längst nicht mehr so langweilig und trist.

Gerade schlichte Stoffhosen oder auch Röcke oder Kostüme lassen sich ganz leicht und wunderbar kombinieren und aufpeppen. So passt etwa zur Nadelstreifenhose eine Lederjacke, eine Spitzenbluse wie etwa auch Schnürschuhe im Metallic-Look, um dem Ganzen einen rockig-eleganten Touch zu geben.

Ein weiterer Klassiker unter den Büro-Outfits ist der angesagte Bleistiftrock, der zudem auch noch jeder Figur schmeichelt. Ein schlichtes und möglichst dunkles Modell sieht sehr schön zu einem Oberteil mit Prints oder Muster wie auch auffälligen Accessoires wie etwa Statement-Schmuck und hohen High Heels aus.

An kälteren Tagen kann man im Büro auch gern einmal einen schicken Wollpullover in zartem Farbton, vielleicht aus Kaschmir oder Merino, tragen. Besonders schick sieht solch ein Oberteil zu einem Lederrock und Pumps aus Leder aus.

Der Blazer gehört zu den Must-Haves im Büro. Ein schlichtes, unifarbenes Modell kann allein schon mit entsprechend auffälligen Schuhen in knalligen Farben oder mit entsprechenden Mustern getragen werden. (Bild: ©Screenshot PublicDomainPictures/Pixabay)

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *