Tier-Motive auf Herrenmode

In diesem Herbst/Winter 2012/2013 überrascht uns die Herrenmode mit tierischen Motiven auf Pullis, Hemden oder auch Jacken. Ob dieses wirklich zum Trend wird, bleibt abzuwarten.

Dabei zeigt sich die Vielfalt der Tier-Motive sehr breitgefächert. So findet man neben Walen, Delphinen und Tigern auch etwa Affen, Löwen sowie auch ganze Giraffen-Herden auf einigen Kleidungsstücken für Herren.

Während sich somit einige Pullis, Hemden und Jacken etwa nur mit schlichten Tier-Motiven schmücken, gibt es auch eine breite Auswahl an auffallenden, teils auch großen und bunten, Motiven.

Die Modebewussten unter den Herren, die sich für ein solches Kleidungsstück entscheiden, sollten jedoch auf eine richtige Kombination mit anderen Kleidungsstücken achten, damit das ganze Outfit nicht eventuell zu lächerlich wirkt.

So kann man etwa ein Hemd oder einen Pullover mit Tier-Motiv mit einer schlichten, eleganten, schwarzen oder grauen Anzughose sowie schicken Lederschuhen kombinieren. Und auch zu einem braunen Cord-Anzug kann dieser Modetrend durchaus edel aussehen. Denn, besonders in Kombination zu einer eleganten Hose wirken die angesagten Tier-Motive viel edler und harmonischer als zu schlabbrigen Jeans getragen.

Ilka

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *